World Bowls – eine Nachricht des Präsidenten

Posted on

EINE NACHRICHT AN ALLE WELTWEITEN BOWLS MITGLIEDERNATIONEN VOM PRÄSIDENTEN DER WORLD BOWLS

Ich bedanke mich herzlichst bei allen, die mir das Vertrauen ausgesprochen haben, Präsident der World Bowls zu werden und werde mein Bestes tun das Amt vertrauenswürdig und ehrenvoll zu führen.

Folgende wichtigen Schwerpunkte sollten im Zentrum unserer Arbeit liegen. Denn ich glaube sie werden ein starkes Netzwerk aufbauen und die gegenseitige Unterstützung der weltweiten Bowls-Verbände erreichen.

  1. Die Schaffung eines harmonischen und produktiven Arbeitsumfeldes für die Verwaltung von World Bowls
  2. Klare Prioritäten mit Hilfe des Vorstandes ermitteln
  3. Sorgfältige Finanzplanung
  4. Klare, routinierte Zusammenarbeit zwischen Ländervertretungen und Interessensvertretern
  5. Neue Einkommensquellen erarbeiten
  6. Netzwerke zwischen kleineren Verbänden schaffen
  7. Durch Medien Aufmerksamkeit für den Sport wecken
  8. Durch Anerkennung durch das IOC staatliche Förderungen erhalten

Zusammenfassend ist also zu sagen, dass viel Arbeit vor uns liegt. Die Welt verändert sich schnell und wir müssen uns anpassen, aber unsere alten Werte behalten. Die Wirtschaft und Veränderungen darin, wie Freizeit verbracht wird, haben sich auf fast jeden Sport ausgewirkt. Wir müssen eine gezielte realistische Planung verfolgen. Trotz geringer finanzieller Mittel müssen wir unser Image verbessern und weltweit bekannter werden. Es ist meine Aufgabe diese Ziele zu fördern. Es liegen große Herausforderungen vor World Bowls, aber mithilfe des Geschäftsführers, des Vorstandes und natürlich euch den Mitgliedern bin ich voller Zuversicht, diese zu meistern! Lasst uns daran arbeiten World Bowls und die internationalen Bowls-Nationen soweit auszubauen, dass wir wahrlich stolz auf sie sein können.

John Bell

World Bowls Präsident

Lawn Bowls - John Bell